Landesgedenkstättentagungen

Landesgedenkstättentagungen

Die Landesgedenkstättentagungen werden in einem ca. einjährigem Rhythmus von der LAGSH mit weiteren Kooperationspartnern zu speziellen Themen organisiert. Sie bieten eine Plattform zur Information und zum Austausch für die Mitarbeiter*innen der Gedenkstätten und Erinnerungsorte in Schleswig-Holstein, was zu ihrer Vernetzung beiträgt. Durch deren Ausrichtung an verschiedenen Standorten wird das Kennenlernen der vielfältigen Gedenkstättenlandschaft gefördert.

2019 fand die erste Gedenkstättentagung statt, die zusammen mit einem anderen Bundesland ausgerichtet wurde. Auch diese gemeinsamen Gedenkstättentagungen sollen fortgesetzt werden.

Bisherige Landesgedenkstättentagungen:

  • 18. – 20. November 2022, Gemeindehaus der Lutherkirche, Lübeck
    2. Gemeinsame Gedenkstättentagung von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein in Lübeck
    „Neues Erinnern – alte Geschichte(n)“ – Umbruch und Kontinuität in Gedenkstätten und Erinnerungsorten (Flyer)
  • 13. – 15. August 2021, Nordsee Akademie, Leck / Nordfriesland
    14. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: Abwehr und Aneignung – Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus nach 1945 – und heute? (Flyer)
  • 15./16. November 2019, Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer der Diktaturen in Deutschland, Schwerin
    1. Gemeinsame Gedenkstättentagung von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein: Gedenkstättenlandschaften in Ost und West – 30 Jahre nach der Grenzöffnung (Flyer)
  • 21. – 23. September 2018, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente
    12. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: „1968 reloaded? – Gedenkstätten auf der Suche nach ihrer Bedeutung für die nächste Generation“
  • 15. – 17. September 2017, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente
    11. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: „Zwischen Vergangenheit und Gegenwart: Gedenkstätten und die Herausforderungen des Rechtspopulismus“
  • 10. – 12. Juni 2016, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente
    10. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: „Nie wieder Krieg? – Krisen, Kriege und Gedenkorte“
  • 19. – 21. September 2014, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente
    9. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: „Schluss mit den Ritualen?!“
  • 22. – 24. März 2013, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte Malente
    8. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein: „Erinnerungsgeschichten – Umbrüche im Gedenken an den Nationalsozialismus“